Willhaben
3
9
7
6
4
1
3
1
3
5
8
4
9
8
3
4
2
1
Anzahl der Anzeigen, HEUTE um 03:39 Uhr

Warum Willhaben? 2

JEDER 2. ÖSTERREICHER
JEDER 2. ÖSTERREICHER
Jeder zweite Österreicher verwendet willhaben, das sind 4,138 Millionen echte Menschen im Quartal. Somit ist willhaben der größte Marktplatz Österreichs.
Quelle: ÖWA Plus 2016-IV
Will ganz Österreich
willhaben bietet einen guten Querschnitt der Bevölkerung - vom leitenden Angestellten bis zum Arbeiter sind alle auf der Plattform vertreten. Weiters ist die Seite in ganz Österreich stark vertreten, vor allem in den Ballungszentren, womit landesweite Kampagnen sehr gut ausspielbar sind. Über dem Schnitt liegt willhaben vor allem bei der jungen, kaufkräftigen Zielgruppe von 20-39 Jahren, sowie beim Bildungsniveau, welches bei Akademikern und Maturaabsolventen ebenfalls leicht überrepräsentiert ist. Auch bei der Geschlechterverteilung liegt willhaben im guten Durchschnitt und ist, wie in den digitalen Medien generell, leicht männlich dominiert.
Will ganz Österreich
”Will
”Dass
”Will
Will effizientes Kampagnenmanagement
Bei einer derartig riesigen Reichweite muss das Werbebudget effizient eingesetzt werden, damit maximaler Output erreicht werden kann. Die Reichweite wird durch das Service im Kampagnenmanagement optimal ausgenutzt, wobei Kampagnenmanager ständig die laufenden Kampagnen optimieren. Das ist im Unterschied zur allgemeinen Ausspielung (über Vermarkter etc.) ein weiteres Qualitätsmerkmal von willhaben. Weiters bietet willhaben alles von performance-orientierten Werbeformaten zur Verkaufsförderung, bis hin zu Image-Werbeformaten zur Bekanntheitssteigerung, um Ihre Marke zu stärken.
Will effizientes Kampagnenmanagement
TIPP: Bitte nicht kleckern!
Oft werden wir gefragt, was die große Reichweite für Werbetreibende wirklich bringt, mit dem Argument „48 mal 1 Prozent sind doch auch 48% Reichweite, oder?”.
Wir sagen: „Bitte nicht kleckern!” Wenn das Umfeld für User zu häufig wechselt, verschlechtert dies die Werbeerinnerung und somit den Kampagnenerfolg.
TIPP: Bitte nicht kleckern!
USER IN UNMITTELBARER KAUFLAUNE
USER IN UNMITTELBARER KAUFLAUNE
Beinahe 80% der User auf willhaben besuchen die Seite in augenblicklicher Kauflaune.
Wir zeigen Ihnen, dass willhaben einen wesentlichen Teil des Kaufprozesses darstellt und durch die enorme Vielfalt unterschiedlichste Konsumtypen anspricht.
Quelle: willhaben-Userbefragung 2017
Will eine lebendige Plattform
Die User suchen aktiv nach einem speziellen Gegenstand (egal ob gebraucht oder neu) oder wollen sich über ein bestimmtes Produkt informieren. willhaben fungiert dabei als „Marktplatz” auf dem wie üblich, nicht nur Waren gekauft und verkauft, sondern auch Informationen ausgetauscht und Vergleiche gezogen werden. Beziehungen werden geknüpft, die eine persönliche Komponente schaffen und willhaben zu einer lebendigen Plattform machen, die sich immer wieder austauscht. Durch eine immense Anzahl an täglich neuen Anzeigen lädt willhaben immer wieder zum verweilen ein, wodurch User regelmäßig die Seite besuchen, um keine Angebote zu verpassen.
Will eine lebendige Plattform
Dummytext
Will Neugier und Vielfalt – in allen Lebenslagen
Die User schätzen dabei vor allem die Vielfalt des Angebots, die Möglichkeit sich zu informieren, Neues zu erfahren, Produkte und Preise zu vergleichen und dass sie jederzeit alles finden können unabhängig von Lebenssituation, Alter, Uhrzeit und Wohnort. Frei nach dem Motto: willhaben.at ist für Jedermann/frau in allen Lebenslagen da. Nachdem die User entweder spezielle Gegenstände suchen oder aber einfach nur schmökern, sind sie vor allem für Informationen von Werbetreibenden aus den unterschiedlichsten Bereichen, die ihr Leben betreffen, offen.
Will Neugier und Vielfalt – in allen Lebenslagen
Will ein wesentlicher Teil des Kaufprozesses sein
Unterschiedliche Konsumtypen sind auf willhaben anzutreffen: Vom Schnäppchenjäger bis zum Markenjunkie, vom Tec-Freak bis zum nachhaltigen Naturfreund, vom Couchpotatoe bis zum Abenteurer ist eine Vielzahl an Käuferschichten mit unterschiedlichen Bedürfnissen je nach Lebenssituation auf willhaben zu finden. Die Platzierung im themenrelevanten Umfeld von willhaben bietet dabei die Möglichkeit je nach Gestaltung der Werbemittel in der Präferenz des Konsumenten Top of Mind zu werden und kann somit die Kaufentscheidung stark beeinflussen. willhaben ist damit ein wesentlicher Teil des Kaufprozesses.
Will ein wesentlicher Teil des Kaufprozesses sein
Dummytext
NATÜRLICHES TARGETING
NATÜRLICHES TARGETING
willhaben bietet als einziges Portal eine natürliche Zielgruppenansprache und baut nicht auf vage Hochrechnungen. Basis bildet dabei das aktuelle Interesse des Users. Statt von der Vergangenheit in die Zukunft zu schließen wird auf aktuelle Bedürfnisse in der jeweiligen Lebenssituation gebaut. Da in der heutigen Werbewelt nicht mehr von rein sozio-demografischen Merkmalen auf die Bedürfnisse der User geschlossen werden kann, bietet das natürliche Targeting eine treffsichere Variante und vermindert so den Streuverlust.
PLANET WILLHABEN.AT
PLANET WILLHABEN.AT
99% der User empfehlen willhaben weiter. Das zeugt von begeisterten Kunden, die der Plattform treu verbunden sind. Dies lässt sich optimal für Markenbildungsmaßnahmen von Werbetreibenden nutzen.
Quelle: willhaben-Userbefragung 2017
Will Treue und Loyalität
User sehen willhaben als täglichen Begleiter, dem sie vertrauen können. Dadurch ist ein Imagetransfer (der Sympathie von willhaben) auf Marken, welche auf unserer Plattform vertreten sind sehr wahrscheinlich. Auf Grund der starken Sympathie für willhaben empfehlen die User auch gerne mittels Mundpropaganda die Plattform, Produkte, Angebote etc. weiter.
Will Treue und Loyalität
Will Teil der Community sein
Jeder Zweite kennt willhaben bereits länger als 3 Jahre und nutzt es mehrmals pro Woche, wenn nicht sogar täglich. Die User vertrauen willhaben und sehen es als fixen Teil des Kaufprozesses. Der Kontakt zu anderen Usern (mehr als die Hälfte will ein gekauftes Produkt persönlich abholen) macht willhaben zu einem starken Netzwerk. Die starke emotionale Bindung der User zu willhaben begründet sich auf dem persönlichen Nutzen, den das Portal dem Einzelnen bietet und dadurch, dass sich die User als aktiver Teil einer Community empfinden. Der User fühlt sich bei seiner Suche bzw. Verkauf und Kauf sicher und nutzt die Seite ohne Bedenken.
Will Teil der Community sein
Will User persönlich begleiten
Die Nutzung auf unterschiedlichen Devices (Desktop, Smartphone, Tablet) zeigt ebenfalls die starke Verbindung mit der Plattform auf. Dass willhaben ein Teil des Lebens der User ist, zeigt auch der erfolgreichste App-Launch aller Zeiten in Österreich im Jahr 2013 (mit über einer Million Downloads). Mehr als zwei Drittel der User verwenden willhaben über Tablet bzw. Smartphone, um die Services überall und jederzeit zu nutzen. Entscheidend dabei ist der Trend zur Multiscreennutzung über den Tagesverlauf. Vor allem abends (zum Hauptabendprogramm) wird das Tablet verstärkt als Second Screen genutzt. Dies beweist die Notwendigkeit der konvergenten Bespielung aller Devices und Medienkanäle.
Will User persönlich begleiten
Will das Wirtschaftssystem willhaben.at zeigen
2015 waren auf willhaben durchschnittlich Produkte im Wert von € 21 Milliarden im Umlauf. Angebot und Nachfrage bestimmen dabei das Warenangebot und zeigen gleichzeitig die verfügbaren Mittel der User auf. Dabei ist der Anbieter für die meisten irrelevant, so lange die Ware den Vorstellungen entspricht und die Neugierde des Users weckt. Rund 90% der User haben schon ein- bzw. mehrmals etwas auf willhaben erfolgreich ge- und verkauft.
Weiters lässt sich der willhaben-User gerne inspirieren und ist dadurch neuen Angeboten gegenüber aufmerksamer.
Will das Wirtschaftssystem willhaben.at zeigen
Will den Markt in- und auswendig kennen
Werbewirkung ist uns wichtig: Daher arbeiten wir gemeinsam mit dem MindTake Marktforschungsinstitut laufend daran, diese zu erheben. Neben klassischen Werbewirkungstests - rund um Bekanntheit, Werbeerinnerung und Kaufwahrscheinlichkeit, erforschen wir das User-Verhalten in unserem „hauseigenen” Panel. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse teilen und diskutieren wir mit unseren Kunden und stimmen etwaige Werbemaßnahmen darauf ab bzw. teilen wir gerne auch unser Know-how und unsere Expertise im Rahmen von Vorträgen und Workshops. Frei nach dem Motto: Sharing is caring. Neben digitalen Trends erforschen wir intensiv die Customer Journey unserer User, um ihr Verhalten und ihre Motivatoren zu verstehen. Dabei steht der Mensch und nicht zahlenbasierte Fakten im Mittelpunkt. All dies passiert selbstverständlich mit dem Einverständnis unserer User.
Will den Markt in- und auswendig kennen
Dummytext
Zu unseren Produkten
Sehen Sie sich unsere innovativen Werbeformate und umfassenden Targeting-Produkte an!
Zu unseren Produkten
Referenzen
Klicken Sie sich durch unsere Referenzkunden, Kundenmeinungen und Best Practices!
Referenzen
WILL WERBUNG HABEN
* Bitte ausfüllen
3
9
7
6
4
1
3
1
3
5
8
4
9
8
3
4
2
1
Anzahl der Anzeigen, HEUTE um 03:39 Uhr